Zu Produktinformationen springen
1 von 6

Panteer

Schaben Komplett Set: 6 XXL Köderdosen und 2x 10g Schabengel. Das Mittel gegen Kakerlaken

Schaben Komplett Set: 6 XXL Köderdosen und 2x 10g Schabengel. Das Mittel gegen Kakerlaken

Normaler Preis €34,99 EUR
Normaler Preis €39,99 EUR Verkaufspreis €34,99 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
  • Bekämpfen Sie Kakerlaken in 5-11 Tagen.
  • Köderdosen für die Laufwege und Schabengel für die Verstecke.
  • Wesentlich wirksamer als einfache Klebefallen.
  • Inklusive PDF Checkliste nach dem Kauf

Hinweis: Dies ist ein Biozid Produkt: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch Gebrauchsanweisung lesen. Dieses Set ist bei der BAuA Biozid Datenbank registriert unter der Nr: N-85062.
Rechtliche Hinweise zum Produkt: Gefahren- und Sicherheitshinweise
H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung
P391 Verschüttete Mengen aufnehmen
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P501 Inhalt und seinen Behälter einer ordnungsgemäßen Entsorgung gemäß lokalen/Nationalen Vorschriften zuführen. Leere Verpackungen nicht wieder verwenden, sondern wie beschrieben entsorgen.
Enthält Konservierungsmittel: EUH208 Enthält Reaktionsmasse aus 5-Chlor-2- methyl-2H-isothiazol-3-on und 2-Methyl-2H- isothiazol-3-on (3:1). Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Versandbedingungen

Alle lieferbaren Artikel sind sofort versandfertig. Innerhalb Deutschlands beträgt die Lieferzeit ca. 1 - 2 Werktage nach Zahlungseingang. Bei Lieferung ins europäische Ausland beträgt die Lieferzeit ca. 3 - 5 Werktage nach Zahlungseingang. Am schnellsten erhalten Sie Ihr Paket in der Regel bei Bezahlung mit PayPal. Bei Vorkasse wird das Paket nach dem Geldeingang versandt.

Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 0,- € ab einem Bestellwert von 30€, darunter betragen sie 3,99€.

Die Versandkosten nach Österreich & Niederlande betragen 6,99 € mit einem Mindestbestellwert von 20,- €. Ab 50,- € sind diese Sendungen versandkostenfrei.

Der Versand ins europäische Ausland ist derzeit nur per Anfrage möglich.

Zahlungsbedingungen

Zahlungsbedingungen

Die aktuellen Zahlungsbedingungen sind:

Zahlungsmöglichkeiten (Anbieter)
Firmen mit größeren Abnahmemengen dürfen bei uns auch per Rechnung zahlen. Sprechen Sie uns hierzu bitte direkt an.

Rückgabebedingungen

Sie geben Ihnen standardmäßig ein 30 Tage Rückgaberecht, bei einigen Produkt sogar bis zu 60 Tage, hierauf wird seperat hingewiesen auf den Produktseiten. Kaufen Sie ohne Risiko ein!

Vollständige Details anzeigen

Die Vorteile des Komplett Sets gegen Kakerlaken!

Kakerlaken bekämpfen einfach gemacht.

BEENDEN SIE DIE SCHABENPLAGE!

Mit dem Profi Equipment für Privathaushalte beenden Sie die Plage in 5-11 Tagen aufgrund der Doppelwirkung. Dies ist in Studien nachgewiesen worden.

HOCH EFFEKTIV IM SET MIT KÖDERDOSEN

Mit den mitgelieferten 6 XXL Köderdosen (jeweils 4g Gel) greifen Sie die Schaben auf ihren Streifzügen nach Nahrung effektiv an.

Sie werden durch den Köder angelockt und verenden später nach Aufnahme des Gels in Ihrem Versteck.

KEIN VERSTECK IST MEHR SICHER

Mit dem 2x 10g Schabengel greifen Sie die Kakerlaken und Ungeziefer dort an, wo Sie sich verstecken und vermehren.

In Ritzen, Löchern oder in dunklen Rückzugsorten reichen ein paar Tropfen, um die gesamte Kakerlakenfamilie loszuwerden.

MADE IN GERMANY

Das Komplettset ist Made in Germany, hergestellt und getestet. Verlassen Sie sich auf eine hohe Qualität.

EINFACHE ANWENDUNG

Sie können nach dem Auspacken direkt loslegen. Das Schabengel wird an den Rückzugsorten eingesetzt und die Köderdosen auf den Laufwegen. Danach können Sie sich entspannt zurücklehnen, nach durchschnittlich 5-11 Tagen ist die Plage bekämpft.

INKLUSIVE EINER CHECKLISTE

Sie erhalten nach dem Kauf eine Checkliste, mit den wichtigsten Informationen für Sie zum Abhaken. Damit haben Sie alles zur Hand, damit Sie nichts vergessen!

60 TAGE VERSPRECHEN

Kaufen Sie ohne Risiko ein! Wir sind überzeugt, dass Sie in spätestens 11 Tagen ihr Schabenproblem lösen (wenn Sie alle Verstecke identifiziert haben). Wenn nicht, erhalten Sie noch 60 Tage nach dem Kauf ihr Geld zurück.

KURZES ERKLÄRVIDEO

Schauen Sie sich hier den Lieferumfang und die Anwendung (u.a. Öffnen der Köderdosen) an.

Warum Schabengel so effektiv gegen Kakerlaken ist

 

Schaben pflanzen sich sehr schnell fort. Aus diesem Grund sollten Sie sofort aktiv werden. 

Sie haben eine Schabe entdeckt und fragen sich, was nun? Sie sollten keine Zeit verlieren, um die Kakerlaken zu bekämpfen.

Denn ein Weibchen der deutschen Schabe kann bis zu 400 Nachkommen produzieren, aus diesem Grund gilt es sofort zu handeln und die Schaben zu bekämpfen, bevor Sie sich zu sehr ausgebreitet haben.

Hat sich eine Schabe erst einmal eingenistet, pflanzen sie sich sehr schnell fort und man findet sie häufig in größeren Ansammlungen in Verstecken.

Schaben mögen Orte mit Temperaturen um die 20-30° C mit leichter Feuchtigkeit und gedämmten Licht.

Küchen werden häufig favorisiert, aufgrund der Lebensmittel, die für die Schaben zugänglich werden.

Schaben fressen grundsätzlich alles, können aber auch einen Monat auf Nahrung verzichten und sind somit lange überlebensfähig.

Ohne besondere Maßnahmen wird man Schaben von daher nicht mehr von alleine los.

 

Die Vorteile von Schabengel, um Kakerlaken zu bekämpfen


Mit einem Schabengel nutzt man den natürlichen Instinkt der Schaben für sich aus, die ständige Suche nach Nahrung.

Das Schabengel wird wie Nahrung von den Schaben aufgefressen und auch im Nest verteilt.

Sie werden durch die Lockmittel im Schabengel besonders stark angelockt und fressen es ganz normal wie andere Nahrung auch.

Das Gift wirkt dann etwas zeitverzögert, damit auch andere Schaben sich anstecken können, wenn das Gel am Körper zum Beispiel transportiert wird.

Im Vergleich zu Klebefallen, lockt das Schabengel wesentlich stärker die Kakerlaken und das Gift kann im Nest der Schaben zusätzlich verteilt werden. 

Ganz wichtig ist es, alle Verstecke der Schaben zu identifizieren, nur so kann der Kampf gegen die Schaben erfolgreich sein. 

 

Wo Sie das Schabengel einsetzen sollten

Schaben verstecken sich besonders gerne an diesen Orten:

  1. In Abwasserrohren in Bad und Küche
  2. Hinter Haushaltsgeräten (z.B. Backofen oder Kühlschrank)
  3. Unter einem Bodenbelag
  4. In oder unter Möbeln aus Holz

Sie müssen nun das Schabengel in entsprechender Dosis vor den Verstecken anbringen.

Abhängig vom Befall empfehlen wir hier unterschiedliche Tropfmengen. In der Regel reichen 3-4 Tropfen je Versteck aus.

Identifizieren Sie zunächst alle Verstecke oder auch die möglichen Verstecke und bringen dort das Schabengel an der Öffnung zum Versteck an (z.B. an Ritzen oder an den Spalten). 

Überlegen Sie sich, wo die Kakerlaken auf Nahrungssuche gehen und wie die Wanderwege aussehen könnten.

Dort können Sie die Köderdosen platzieren, welches auch das Schabengel beinhaltet und die Kakerlaken damit anlockt.

Damit greifen Sie die Schaben an ihrem Versteck und auf der Nahrungssuche an.

In Studien konnte mit dem Schabengel in Kombination mit der Ködedose belegt werden, dass ein Schabenbefall innerhalb von 11 Tagen vollständig beseitigt werden konnte, wenn alle Verstecke vorab gefunden worden sind.

 

Hausmittel als Alternative? Warum der Einsatz häufig nicht mit Erfolg gekrönt wird

Als Alternative zum Schabengel gibt es auch Hausmittel gegen Schaben, wie z.B. Lorbeer oder Katzenminze.

Die Kakerlaken hassen den Geruch und werden damit von ihrem Versteck vertrieben, jedoch ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie ein anderes Versteck in Ihren 4 Wänden aussuchen werden

Ein weiteres Hausmittel gegen Kakerlaken ist Natron, in gleichen Teilen gemischt mit Zucker.

Dies bereiten Sie vor und verteilen dies an allen Verstecken, an denen Sie die Kakerlaken vermuten. Durch den Zucker werden die Schaben angelockt, das Natron verursacht dann im Körper der Schaben Gase, welches die Schädlinge tötet.

Jedoch hat das Natron-Zucker keine Nestwirkung und ist im Vergleich zum Schabengel nicht so effektiv.

Sie können es mit Hausmitteln probieren, wir empfehlen jedoch keine Zeit zu verlieren und bei einem Befall mit Schaben professionelle Mittel einzusetzen, da Kakerlaken potentiell Keime übertragen können und mit den Hausmitteln bei Schaben keine 100% Sicherheit gegeben ist.

  

Die häufigsten Fragen zu Kakerlaken

  1. Sind Kakerlaken gefährlich? Von Schaben geht ein Gesundheitsrisiko aus. Kakerlaken können Keime, Salmonellen oder Schimmelsporen übertragen und das Risiko für Magen-Darm-Erkrankungen erhöhen. Ihre Ausscheidungen können Allergien auslösen. Außerdem können die folgenden Krankheiten übertragen werden: Tuberkulose, Typhus, Cholera, Kinderlähmung, Hepatitis B.

  2. Wie kann man Kakerlaken bekämpfen? Was hilft gegen Kakerlaken? Sie können Kakerlaken mit Hausmitteln bekämpfen wie Lorbeer oder Katzenminze, um sie zu vertreiben. Weitergehend können Sie ein Natron-Zucker-Gemisch selbst herstellen und die Schädlinge damit töten. Eine weitere Alternative sind Klebefallen, um Kakerlaken zu fangen. Käuflich erwerblich sind auch Sprays mit einem Kontaktgift. Wir empfehlen jedoch das Schabengel, welches als Nahrungsgift bestmöglich wirkt, da es auch das Nest angreift.

  3. Wie wirkt Schabengel? Schabengel ist ein Nahrungsgift, dass von den Kakerlaken aufgefressen wird und durch die versetzte Wirkung kann das Gel auch noch im Nest verteilt werden. Die Schädlinge verenden dann einige Zeit später an diesem Gift.

  4. Wann kommen Kakerlaken? Warum sind Kakerlaken in der Wohnung? Kakerlaken werden in der Regel eingeschleppt durch den Urlaubskoffer oder durch die Originalverpackungen von Produkten aus südlichen Ländern.

  5. Wann schlüpfen Kakerlaken Eier? Schaben pflanzen sich schnell fort und die ersten Eier schlüpfen nach ca. 21-28 Tagen nach der Befruchtung. Larven sind ebenfalls nach 4 Wochen geschlechtsreif. Kakerlaken legen bis zu 90 Eier und das bis zu 5x im Jahr unter idealen Bedingungen

  6. Warum sollte man Kakerlaken nicht zertreten? Es stimmt nicht, dass man die Eier der Weibchen durch das Zertreten in der ganzen Wohnung verteilt. Die Eier können ohne das Muttertier nicht überleben. Aber es eine sehr mühsame Aufgabe alle Schaben zu zertreten und dann diese zu beseitigen und den Boden sauber zu wischen.

  7. Was Kakerlaken nicht mögen? Welche Gerüche mögen Kakerlaken nicht? Schaben hassen Lorbeer oder Katzenminze, der Geruch dieser Pflanzen vertreibt die Schaben schnell.

  8. Was fressen Kakerlaken? Schaben gehören zu den flexibelsten Insekten überhaupt. Sie fressen fast alles, sogar Kunststoffmüll oder Tapeten, in der Regel ernähren sie sich von Krümeln auf dem Boden. Bevorzugen tun sie jedoch überreife oder verfaultes Obst.

  9. Welches Tier frisst Kakerlaken? Schaben haben viele Feinde, darunter fallen verschiedene Arten von Vögeln; Wespen, Tausendfüßler, Ameisen, Affen, Eidechsen, Schlangen, Schildkröten, Ratten, Wühlmäuse, Hamster, Mäuse; Igel.

 Profi Equipment für Privathaushalte

Biozid Produkt: Hinweis: Dies ist Biozid Produkt: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch Gebrauchsanweisung lesen. Dieses Set ist bei der BAuA Biozid Datenbank registriert unter der Nr: N-85062.

Noch Fragen? Dann schreiben Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Sie haben noch Fragen zu der Bestellung oder zum Produkt? Dann schreiben Sie uns einfach an, und wir klären jede Frage in kurzer Zeit: kundenservice@panteergroup.de

Oder noch schneller per Chat: Whatsapp Link